Diese Abenteuer ist vergriffen.

Die Seelen der Magier

Klappentext: Zu den finstersten Gestalten der aventurischen Geschichte zählt zweifellos der Schwarzmagier Borbarad. Noch lange nach seinem Tod ist seine Macht noch nicht völlig gebrochen. Von einem Geheimbund der Borbaradianer handelt dieser Band. Wird es den Helden gelingen, den Bund zu sprengen, oder werden sie selbst der Versuchung der Schwarzen Magie erliegen.

Kommentar: Ein Abenteuer aus dem Jahre 1988. Zuerst zu den schlechten Punkten: Der erste Teil - und besonders die Auflösung / der Abschluss - ist wirklich haarsträubend dämlich und unpassend. Da sollte man sich etwas anderes überlegen. Der zweite Teil im verlassenen Kloster steckt voller Vereinfachungen und weicht teilweise noch deutlich vom "jetzigen aventurischen Kenntnisstand" ab. Auch hier sollte man ggf. korrigieren und nachbessern. Nun zu den guten Punkten: Gerade wenn man sich die Mühe macht soeben genanntes zu beachten, erhält man hier einen faszinierenden Einblick in borbaradianische Kulte und deren Philosophie. Wenn die Helden im Rollenspiel erst einmal mit den Klostermitgliedern interagieren, ist eine dichte Atmosphäre garantiert. Wenn man es als Meister nun noch schafft die Gruppe zu entzweien und teilweise gegeneinander aufzuwiegeln, zieht man die Spieler damit richtig in den Bann. Zusätzlich werden hier zwei wichtige Personen zum ersten Mal vorgestellt, auf welche die Helden im Verlauf der G7-Kampagne noch desöfteren treffen werden.

Benutzte Musik: HdR II / Prinzessin Mononoke / Hidalgo / End of Days / Backdraft / Starship Troopers / Armageddon / Dracula / Fluch der Karibik / 13 Geister / Black Hawk Down / Master and Commander / Diverse Soundeffekte

Downloads

Meisterskript - Leitfaden für den Meister

Dramatis Personae - Eine Liste der Klosterbewohner inkl. Werten für den Meister.

Zurück zur Übersicht

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!